HT220 Serie UHT/HTST-Laboranlage

Hochautomatisierte Sterilisationsanlage ab 20L/h


Flexibel, modular, zukunftsorientiert

Die HT220 UHT-Anlagen ist sehr flexibel. Tests mit weniger als drei Litern Produkt sind damit möglich, wobei die erforderliche Menge an Inhaltsstoffen sowie der Zeitaufwand minimiert werden. Somit optimalisiert der HT220 werden auch ihre F&E-Aktivitäten, da mehr Tests pro Tag durchgeführt werden können.

Die HT220-Serie bietet verschiedene Automatisierungsstufen und Konfigurationen. Die verfügbaren Wärmebehandlungsmodule umfassen Rohr-, Platten-, Schabewärmetauscher (SSHE) und Direktdampfinjektion (DSI). Darüber hinaus kann die Sterilisationsanlage z.B. mit einem Inline-Homogenisator integriert werden. Mit dieser Miniatur-UHT-Anlagen-Serie können sie auch eine Pilotlinie mit anderen Systemen – Entgaser, Fermentationstanks und Abfüllsystemen – konfigurieren.

Unser HT220 ist mit einer Nennleistung von 20L/h oder 50L/h erhältlich.

Besondere Merkmale

  • Benutzerfreundliches Design
  • Hygienische und aseptische Bauweise
  • Einfacher Wartungszugang
  • Komplett reinigungs- und sterilisationsfähig (CIP & SIP)
  • Hoher Automatisierungsgrad möglich
  • Umfangreiches Zubehör
  • Volle Integration mit z.B. dem Homogenisator und Entgaser

HT220 Direktdampfinjektion (DSI)

Die Version mit direkter Dampfinjektion (DSI) des HT220 umfasst alle Systemfunktionen des HT220 und zusätzlich ein Modul für den direkten UHT-Prozess. Mit diesem System können sie Produkte mit indirekter Wärmebehandlung verarbeiten oder direkt Dampf zuführen und das Produkt schockkühlen, um die Wärmeeinwirkung zu reduzieren. Dies ist besonders nützlich, wenn es darum geht, die industriellen Prozesse für wärmeempfindliche und andere komplexe Applikationen wie Milchersatzprodukte, Desserts und Cremes zu replizieren.

HT220/HT220PHE

Der HT220 Sterilisator wird mit einem oder zwei Heizkesseln, für die Vorwärme- und Hauptwärmesektion, sowie mit zwei Kühlsektionen geliefert. Diese UHT-Anlage ist mit einem Rohrwärmetauscher ausgestattet, kann aber auch mit einem Plattenwärmetauscher geliefert werden. Das System kann problemlos an andere Geräte angeschlossen werden, um eine Pilotlinie zur indirekten Wärmebehandlung zu bilden.

HT223 Separates Dampfinjektionssystem

Der HT223 ist eine ‚Standalone‘ Version unseres Dampfinjektionssystem (DSI), das in Kombination mit einer vorhandenen HT220-Einheit installiert werden kann. Mit dieser Anlage können Sie ihre indirekte UHT-Anlage mit einem DSI Modul ergänzen.

Prozessanlage in kleinem Maßstab

Suchen sie eine einzige, umfassende Prozesslösung für Inhaltsstoffe, Joghurts, stille und kohlensäurehaltige Getränke, Margarine oder andere flüssige Produkte? Dann sind sie bei uns genau richtig!

Prozessanlage

Warum OMVE

  • Seit 1993 sind wir auf die Fertigung von R&D- und Pilotanlagen spezialisiert.
  • OMVE ist ein bevorzugter Lieferant für führende multinationale Unternehmen weltweit.
  • OMVE-Systeme werden nach den höchsten Industriestandards entwickelt und hergestellt.
  • OMVE-Systeme haben zwei Jahre Garantie.
  • OMVE-Systeme sind CE-zertifiziert.
  • OMVE bietet einen der umfassendsten Service auf dem Markt.

Kontaktieren sie uns




Adresse
555 Industrial Drive , L9T 5E1 Milton, Ontario, Canada

Kontaktdetails Verkauf
Tel: +1 437 538 3020


Your question


Abonniere unseren Newsletter

Einige unserer Kunden

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image